Hey! Sie scheinen sich in United States zu befinden, möchten Sie unsere English-Website nutzen?
Switch to English site
Skip to main content
shopping_basket Warenkorb 0
Einloggen

Pumpen und Lüften mit einem Siemens Knebelschalter

Pumpen_und_L%C3%BCften_e6f20e0c0a2b8cffabb7a722f808b1cd9b4068c7.png

Drehzahlregeln mit SINAMICS

Vom Gewächshaus bis zu Überdruck-Kammern ist die richtige Lüftung eine wichtige Aufgabe. Durch Automatisierung ist es möglich, die Be- und Entlüftung einfach, effizient und platzsparend zu lösen – das Regeln von Drehzahlen reicht bereits aus. Für viele Anwendungsfälle genügen ein Schalter, ein SINAMICS G Frequenzumrichter und ein Motor. Dieses Praxisbeispiel verdeutlicht, wie einfach die Umsetzung ist, die sich auf weitere ähnliche Einsatzgebiete wie Pumpen ausweiten lässt.

Effizient, einfach und zeitsparend

Ihre Vorteile, wenn Sie dieses Anwendungsbeispiel einsetzen. 

Bild_1_a4e8181385aa94a1555de573b404626fe4b4e91f.pngPlatz und Kosten sparen

Durch die besonders kompakte Bauweise der SINAMICS G Frequenzumrichter sparen Sie beim Aufbau der Lösung Platz und Kosten.

bild_2_e26107eb6436b92611b8bfa54784a48d017fa4a0.pngReduzierte Netzrückwirkung

Durch optionalen Netzfilter sind die SINAMICS Fequenzumrichter am normalen Hausstromnetz betreibbar.

Bild_3_392997f79c8520b76d25b6481de0b05b58944438.pngEinfach Bedienung und hohe Flexibilität

Bis zu vier Festsollwerte können vergeben und über einen Schalter aktiviert werden.

Einsatzmöglichkeiten

Sie können dieses Anwendungsbeispiel für das Drehzahlregeln in unterschiedlichen Bereichen einsetzen. 

Einige Beispiele für die Einsatzmöglichkeiten:

  • Stall- und Gewächshausbelüftung
  • Abluft von Werkstätten, Maschinenräumen
  • Großküchen, Löt- und Schweißanlagen
  • Stoßlüftung größerer Räume
  • Gebläse
  • Unter- und Überdruck-Kammern

Wie es funktioniert

Über einen Knebelschalter oder ähnliche Schaltertypen geben Sie die Drehzahl für den Motor vor. Der Umrichter gibt je nach eingestelltem Wert die passende Frequenz für den Motor vor.

Applikation1_9e4ef5118795355b3782effa06f5e2ef754a3d48.png

wie_es_funktioniert4_b30a3ecf9ff4950958c27478b15d220c00687b3d.png

Benötigte Komponenten

Um das Anwendungsbeispiel umzusetzen, benötigen Sie die folgenden Komponenten. 

 Artikel  Anzahl  Artikelnummer    Hinweis
 SINAMICS G120C  1  6SL3210-1KE11-8UB2 (136-8016) Wählen Sie eine Leistung, die Ihren   Anforderungen entspricht
 SINAMICS G120   Basic Operator   Panel (BOP-2)  1  6SL3255-0AA00-4CA1 (744-9626)  
 Asynchronmotor  1 1LA7 060-4AB11 (775-4647)  Alternativ können Sie auch einen anderen   Asynchronmotor verwenden.
 Knebelschalter  1  3SU1000-2AS60-0AA0   (183-7267)  Erforderliches Zubehör: Halter und   Kontaktmodule siehe Anwendungsbeispiel
 Lüfter gemäß   ihren   Anforderungen  1      

 

InesBärthlein hat noch keine Biografie verfasst...
DesignSpark Electrical Logolinkedin