DesignSpark Electrical Logolinkedin
Menu Suche
Ask a Question

Wie erstelle ich einen 3D Text?

Heute möchte ich euch erklären, wie man es schafft mit nur wenigen Handgriffen einen 3D Text zu erstellen. Mit blau habe ich alle programminternen Befehle markiert und mit rot alle Befehle der Tastatur und Maus. Wenn das klicken der Maustaste beschrieben wird, ist es immer die linke Taste. Sollte es mal die rechte Taste sein, werde ich es erwähnen.

Wir starten mit einem neuen Konstruktionsdokument. Dazu gehen wir auf: Datei – Neu – Konstruktion

Haben wir dann ein neues Dokument geöffnet, brauchen wir ein beliebiges 3D Objekt um darauf unseren 3D Text erstellen zu können. Wir gehen nun auf: Rechteck

setzen dann einen Haken bei: Rechteck aus Mittelpunkt definieren und An Raster fangen

fahren nun mit dem Mauszeiger bis zum Mittelpunkt des Rasters und klicken auf die Maustaste um ein Rechteck aufziehen zu können. Jetzt haben Sie die Möglichkeit durch das drücken der Umschalttaste zwischen den beiden Eingabefeldern hin und her zu springen. Wir geben jetzt 80mm / 40mm ein und bestätigen mit Enter. Danach drücken wir ESC um aus allen Befehlen zu gelangen.

Jetzt müssen wir das Rechteck zu einem Volumenkörper umformen. Dafür klicken wir mit der Maustaste auf das ziehen Werkzeug, fahren dann mit dem Mauszeiger über das Rechteck und drücken nochmals die Maustaste. Nun klicken wir mit gedrückter Maustaste auf die Pfeilspitze und ziehen langsam nach oben. Wenn wir die Taste loslassen, bleibt das Eingabefeld sichtbar und wir können unseren Wunschwert ( 5mm ) eingeben. Danach einfach mit Enter bestätigen und mit ESC wieder aus allen Befehlen raus.

Nachdem wir jetzt unseren Volumenkörper erstellt haben, gehen wir auf das Auswählen Werkzeug und klicken mit der Maustaste auf die obenliegende Fläche (So haben wir unsere neue Arbeitsfläche definiert). Jetzt klicken wir mit der Maustaste auf Bemaßung, klicken dann auf die untere Kante des Volumenkörpers, ziehen den Maßpfeil bis ungefähr Mitte der Fläche nach oben und bestätigen dann wiedrum mit der Maustaste irgendwo im weißen Feld.

Als nächstes klicken wir auf den 80mm Wert und geben dort z.B. "DesignSparkein. Jetzt mit Enter bestätigen und wir gehen mit ESC aus allen Befehlen wieder heraus. Durch einen Doppelklick der linken Maustaste auf das Eingabefeld, haben wir nun die Möglichkeit dort Einstellungen vorzunehmen. Wir ändern unseren Schriftstil in "Times New Roman" und beenden den Befehl mit ESC(Mit gedrückter Maustaste könnt Ihr den Schriftzug ausrichten)

Jetzt machen wir einen Abdruck von unserer Schrift auf unserem Volumenkörper und gehen auf:

Projizieren – klicken dann auf unseren Schriftzug – und klicken dann auf den grünen Haken

Jetzt können wir die Beschriftungsebene löschen und der Abdruck müsste erscheinen.

Danach, sollte es dann so aussehen!!

Jetzt klicken wir mit der rechten Maustaste auf: Volumenkörper  und dann mit der linken Maustaste auf  Alle abtrennen Danach wieder mit dem grünen Haken bestätigen.

Jetzt, müsste es so aussehen!!

Zum Schluss löschen wir alle Flächen die wir nicht mehr brauchen, bis nur noch unser Schriftzug zu sehen ist.

So, der 2D Schriftzug ist erstellt. Jetzt müssen wir ihn nur noch umwandeln. Wir halten die Strg Taste gedrückt und klicken dann mit der linken Maustaste auf alle Flächen, die wir umwandeln möchten. Jetzt klicken wir auf ziehen, packen uns mit linksgedrückter Maustaste die Pfeilspitze, ziehen den Schriftzug ein bisschen nach oben, geben den gewünschten Wert ein und bestätigen mit Enter.

Der 3D Schriftzug ist fertig!!!

Wenn Ihr ein ausführliches Video über die Erstellung eines 3D Textes mit "DesignSpark Mechanical" sehen möchtet, dann besucht mich auf meinem YouTube Kanal "MicaTec".

MicaTec

Ich heiße Michael, bin 44 Jahre alt und liebe das Zeichnen und Konstruieren von Gegenständen und Bauteilen.

1 Nov 2019, 11:53

Kommentare