Skip to main content
shopping_basket Warenkorb 0
Einloggen

(Un)managed Switches - ziemlich ähnlich oder völlig unterschiedlich?

Switches dienen dazu, Ethernet-Geräte zu Kommunikationszwecken zu verbinden. Aber welcher Switch eignet sich am besten für Ihre Anwendung?

Unmanaged Switches sind schnelle, unkomplizierte und kosteneffiziente Komponenten, die nur "Plug-and-Play" benötigen, um zusätzliche Geräte mit Ihrem Netzwerk zu verbinden. Für bestimmte Netzwerkumgebungen gibt es eine Vielzahl von Optionen, wie z. B. robuste, IP67-zertifizierte Typen oder solche mit PoE-Ports zur Stromversorgung von Geräten. Unmanaged Switches erfordern keine Konfiguration, bieten aber auch keine zusätzliche Intelligenz. Sie senden ihre Daten meist an ein anderes intelligentes Ziel wie ein Managed Switch.

Wenn Sie sensible Daten übertragen und deren Sicherheit am wichtigsten ist, würden Sie einen Managed Switch wählen, um den Netzwerkzugang auf vertrauenswürdige Geräte und autorisierte Benutzer zu beschränken. Sie können auch den Datenverkehr kontrollieren, um wichtige Informationen zuzulassen und vor Ausfällen zu schützen oder den Zugriff auf einzelne Ports steuern. Managed Switches helfen Ihnen bei der Überwachung Ihres Netzwerks und senden Benachrichtigungen über mögliche Probleme, unterstützen die Fehlerbehebung und Fernzugriff. Sie werden häufig als Teil eines industriellen Netzwerk-Backbones oder zum Anschluss unternehmenskritischer Geräte eingesetzt.

Managed Switches von Belden unterstützen die wachsenden Bandbreitenanforderungen und werden kontinuierlich und ohne zusätzliche Kosten sicher und auf dem neuesten Stand gehalten.

Um die beste Lösung für Ihre Anforderungen und Anwendungen zu finden, müssen Sie verschiedene Kosten- und Funktionsunterschiede berücksichtigen.

Die Standard Switches sind kostengünstige Lösungen, die die grafische Benutzeroberfläche (GUI) des Chip-Herstellers verwenden und die Funktionalität und deren Navigation einfach und übersichtlich halten. Sie sollten nicht viel Komfort erwarten, denn in eine schöne Benutzeroberfläche oder eine intuitive Navigation wird weniger investiert, aber Sie können sich auf die Funktionalität und Updates verlassen. Für einige Industriezweige ist dies durchaus effizient.

Wenn der Switch unter rauen Bedingungen betrieben wird, starkem Lärm ausgesetzt ist und hohe Netzwerkgeschwindigkeiten erfordert, sollten Sie einen zertifizierten Hochleistungs-Switch wählen, der die strengen Cybersicherheitsstandards einhält und die versprochene Leistung erbringt. Die Automobil-, Versorgungs- oder Schifffahrtsindustrie sind nur einige Beispiele für Branchen, die Switches mit komplexen Funktionen und spezifischen Zertifizierungen benötigen.

Hirschmann Switches (eine Marke von Belden) sind nach IEC 62443-4-1 zertifiziert und gewährleisten vom ersten Tag an volle Sicherheit und hervorragende Leistung.

Seit über 100 Jahren bietet Belden ein umfassendes Produktportfolio, das auf die Anforderungen unternehmenskritischer Netzwerkinfrastrukturen in den Branchen Industrieautomation und Broadcast zugeschnitten ist. Mit innovativen Lösungen für die zuverlässige und sichere Übertragung stetig wachsender Datenmengen übernimmt Belden eine Schlüsselrolle bei der globalen Veränderung hin zu einer vernetzten Welt.
DesignSpark Electrical Logolinkedin