DesignSpark Electrical Logolinkedin
Menu Suche
Ask a Question

Projekt Personenzähler für Covid-19

Das als Hersteller von Miniatur-Kleinsteuerungen bekannte Unternehmen BARTH® Elektronik GmbH und der Distributor RS Components haben gemeinsam ein Makerprojekt aus der Taufe gehoben. Es wird vielen helfen, um mit den Herausforderungen von Covid-19 umzugehen, gerade wenn es nun immer mehr Lockerungen in den Kontaktbeschränkungen gibt. Denn ganz einfach gesagt zählt es die Personen, die sich in einem Raum befinden und meldet, ob noch weitere Personen den Raum betreten können, oder nicht. Barth Elektronik lieferte die Idee und die Komponenten, die bei RS Components bestellt werden können. Über die Entwickler-Community Designsspark und auch direkt bei RS Components ist die Stückliste sowie ein Video-Bauanleitung und viel zusätzliches Material abrufbar

Ausgangspunkt ist die Herausforderung, dass derzeit viele Geschäfte zusätzliches Aufsichtspersonal beschäftigen, um die Zahl der im Geschäft befindlichen Personen auf ein vertretbares Maximum zu begrenzen. Dies soll die Wahrscheinlichkeit einer weiteren Verbreitung des Virus durch menschlichen Kontakt verringern.  Dieser Personaleinsatz erhöht die Kostenbasis des Unternehmens, gerade momentan eine kritische Größe. Alternativ kommt es zur Ausgabe von Zählkarten. Diese Variante geht mit zusätzlichen Fragen der Hygiene einher. Eine präzise kontaktlose Lösung ohne zuätzlichen Personaleinsatz ist der Ausweg.

Parts List

Product
See more products
 

Genau diese Aufgabe übernimmt das Makerprojekt "PeopleCounter". Die Applikation zählt ein- und ausgehende Personen aus einen Raum wie z.B. die Kunden eines Geschäfts und vergleicht die Zahl mit einem zuvor am Gerät eingestellten Wert. Wird dieser Wert erreicht, dann gibt es ein rotes bzw. akustisches Signal. Es untersagt den Zutritt bis weitere Personen den Laden wieder verlassen haben. Im Grunde kennt man diese Funktion aus der Zählung der freien Parkplätze in einem Parkhaus.

Der PeopleCounter funktioniert folgendermaßen: Zwei RSPro Lichtschranken erfassen die Bewegungsrichtung. So lässt sich die Anzahl der eintretenden Personen addieren bzw. die derer subtrahieren, die den Ausgang passieren. In Echtzeit wird so die  im Laden befindliche Personenzahl ermittelt.

Über das BARTH® CAN Display DMA-15 kann per Passwort die maximale Personenzahl eingegeben werden. In der späteren Anwendung dient das Display als Ampel. Bei gewährtem Zutritt leuchtet es grün. Im Falle einer Zutrittsverweigerung  färbt es sich rot. Eine BARTH® Mini-SPS verarbeitet die Daten und steuert das Display

Alle Komponenten sind bei RS Components erhältlich. Eine detaillierte Stückliste ist in Projektbeschreibung auf der Website und über www.designspark.com abrufbar. Hier findet sich auch eine Video-Bauanleitung. Alle Programmdaten haben die beiden Partner offengelegt und stehen zur freien Verfügung. Der Aufbau der Applikation dauert nicht länger als 30 bis 60 Minuten und ist denkbar einfach. Es gilt nichts Zusätzliches zu beachten.

Zur Inbetriebnahme stellt der Nutzer das Gerät am gewünschten Ort auf und verbindet das Steckernetzteil mit der Netzspannung. Nun heißt es noch es noch die Spiegel für die Lichtschranken einzustellen und zu befestigen. Schließlich ist nur noch die maximale Personenzahl einzugeben und der Nutzer kann loslegen.

Installieren

In einem nächsten Schritt denkt BARTH® Elektronik an die Einführung eines komplett montierten Produktes, das installationsbereit geliefert wird. Die beschriebene Technik wäre in einer einfach aufstellbaren Stehle montiert, die über zwei große Ampletafeln "STOP" und "GO" den Status der Zugangserlaubnis anzeigt.

As an owner-managed company, BARTH® Elektronik GmbH is one of the leading supplier in the field of miniaturized PLC technology. Our focus is set on principles such as professionalism, tradition and long-term perspectives - personally and rooted in the soil - and represents the basis of the more than 25-year successful company history. Both the goal-oriented implementation of our mission and the continuous further development contribute significantly to the success of BARTH® Elektronik GmbH.

12 May 2020, 15:31

Kommentare