DesignSpark Electrical Logolinkedin
Menu Suche
Ask a Question

Änderungsprotokoll

Änderungsprotokoll

DesignSpark PCB V9.0.2

Fehlerbehebungen

  • Windows OLE-Registrierungsproblem behoben, damit die Schnittstelle zwischen DSPCB und Library Loader korrekt funktioniert.
  • Technologiepfad nicht auf korrekten Pfad bei Installation eingestellt oder Pfad wird nach Korrektur beibehalten.

DesignSpark PCB V9.0

Fehlerbehebungen

  • Symbol aktualisieren im Komponenteneditor. Jetzt erkennt die Anwendung, ob ein Symbol geändert und gespeichert wurde, und aktualisiert das Symbol, das derzeit in den Vorschaufenstern angezeigt wird.
  • Größenveränderbare Dialogfelder („Library Manager“ [Bibliotheksmanager] und „Add Component“ [Komponente hinzufügen]), können am linken und rechten Rand gezogen werden, um die vollständigen Komponentennamen sichtbar zu machen.
  • „Add Text“ (Text hinzufügen) – Jetzt können Sie auch den Textstil auswählen.
  • „Add Text“ (Text hinzufügen) – Mit der Textausrichtung können Sie den Text links- oder rechtsbündig bzw. zentriert ausrichten
  • Single-Shot-Modus „Cross Probe“ (Querprüfungen). Jetzt können Sie aus dem „Cross Probe“ (Querprüfungen)-Modus wechseln, sobald Sie etwas auswählen, anstatt im Modus zu bleiben, in dem nachfolgende Klicks versuchen würden, erneut zu überprüfen.
  • „Dangling Connections Report“ (Bericht über nicht abgeschlossene Verbindungen) im Schaltplan-Design. Jetzt können Sie an Berichtsstellen einfacher erkennen, wo Sie ein Netz vom Komponentenpol aus starten und vergessen haben, den Vorgang abzuschließen oder einem Netz zuzuweisen.
  • Dialogfeld „Plotting“ (Grafische Darstellung) – Tasten „Select/Deselect“ (Aus-/Abwählen) für alle Ebenen. Zusätzliche Tasten für eine einfachere und schnellere Anzeigensteuerung der Leiterplattenebenen.
  • „Library Wizards“ (Bibliotheksassistenten) – Option „New Library“ (Neue Bibliothek) zum Erstellen einer neuen Bibliothek beim Speichern eines neuen Bibliothekselements vereinfacht den Prozess.
  • „GoTo“ (Gehe zu)-Leiste – Neues Feld, in das Sie für eine schnellere Navigation den Elementnamen eingeben können. Die Komponentenliste blättert zum eingegebenen Text und hebt die Komponente hervor, sobald sie identifiziert wurde.
  • „Add to Net on Pour Area“ (Zu Netz im Füllbereich hinzufügen). Jetzt haben Sie die Möglichkeit, Netze auszuwählen, die im ausgewählten Füllbereich vorhanden sind. Bislang konnte nur aus allen Netzen im Design ausgewählt werden.
  • Eine vollständige Liste der neuen Funktionen finden Sie im DSPCB Änderungsprotokoll

DesignSpark PCB V8.1.2

Fehlerbehebungen

  • Verbesserte Registrierung für neue Benutzer.
  • Neue, schnelle „Patch-Update“-Option für bestehende Benutzer, um nur die neuesten Dateien zur aktuell installierten Software hinzuzufügen oder zu ersetzen.Es ist nicht erforderlich, eine ältere Version zu deinstallieren, wenn die neueste Version verwendet wurde, was zu einem positiven Benutzererlebnis führt.
  • Das Plotten von Leiterplatten mit Powerplanes funktioniert jetzt sowohl für positive als auch für negative Plots.Frühere Versionen haben nicht das richtige Platinenkantenspiel gerendert.
  • Excellon-Drill-Dateien setzen jetzt führende und abschließende Nullen korrekt um und enthalten die LZ- und TZ-Befehle.Dadurch wird sichergestellt, dass die Drill-Dateien besser mit dem Gerber Viewer und Online-Herstellern kompatibel sind.
  • Eine vollständige Liste der neuen Funktionen finden Sie im DSPCB Änderungsprotokoll

Jetzt kostenlos herunterladen

Herunterladen

Benötigen Sie Hilfe?

Besuchen Sie unser Support Center PCB , um herauszufinden, wie wir Ihnen sonst noch helfen können.