DesignSpark Electrical Logolinkedin
Menu Suche
Ask a Question

Änderungsprotokoll

Änderungsprotokoll

DesignSpark PCB V8.1.2

Fehlerbehebungen
  • Verbesserte Registrierung für neue Benutzer.
  • Neue, schnelle „Patch-Update“-Option für bestehende Benutzer, um nur die neuesten Dateien zur aktuell installierten Software hinzuzufügen oder zu ersetzen.Es ist nicht erforderlich, eine ältere Version zu deinstallieren, wenn die neueste Version verwendet wurde, was zu einem positiven Benutzererlebnis führt.
  • Das Plotten von Leiterplatten mit Powerplanes funktioniert jetzt sowohl für positive als auch für negative Plots.Frühere Versionen haben nicht das richtige Platinenkantenspiel gerendert.
  • Excellon-Drill-Dateien setzen jetzt führende und abschließende Nullen korrekt um und enthalten die LZ- und TZ-Befehle.Dadurch wird sichergestellt, dass die Drill-Dateien besser mit dem Gerber Viewer und Online-Herstellern kompatibel sind.
  • Eine vollständige Liste der neuen Funktionen finden Sie im DSPCB Änderungsprotokoll

DesignSpark PCB V8.1

Neue Funktionen

 

  • Neue Möglichkeit der Anmeldung bei der Software und der Registrierung neuer Benutzer
  • Zoomstufenerhöhung um den Faktor 8 erweitert
  • QuickInfos enthalten Netzklassennamen
  • Anzeige von Netznamen im Schaltplan – neuer Sichtbarkeitsschalter, neben der Farbwahl
  • Komponente hinzufügen – Wertevorschau – neues Feld
  • Kupferfüllung-Aussparbereiche auf Leistungsebenen – Erzeugen eines „Leerbereichs“ in der Ebene
  • Verbesserte Steuerung von thermischen Verbindungen auf der Regeln-Seite („Rules“) des Technologiedialogs
  • „Nativer“ EAGLE-Import (einfaches „Öffnen“ von .brd- und .sch-Dateien ab EAGLE-Version 6.0)
  • Zusätzliche zulässige Zeichen in Komponentennamen: -_$£&+=!@#~\/
  • Bericht von der 3D-Seite des Dialogfelds „Library“ (Bibliothek) mit Optionen für Auswahlmöglichkeiten und zusätzlichem Abschnitt im Bericht
  • PDF-Ausgabe mit Option zur Unterdrückung der Einbettung von Schriftarten in die Ausgabedatei, wodurch Dateien viel kleiner werden
  • Eine vollständige Liste neuer Funktionen finden Sie auf der Seite DSPCB Support Centre
  • Eine vollständige Liste neuer Funktionen finden Sie auf der Seite DSPCB Support Centre
  • 3D-Ansicht: Für axiale Komponenten (zum Beispiel die Komponente Allgemeiner Widerstand) wurde ein Fehler behoben, bei dem eine zusätzliche Scheibe am Ende schwebte.
  • Design: Ein Fehler wurde behoben, der die Verwendung von Zeichen verhinderte, die laut Angabe zu verwenden sein sollten.
  • Gerber-Format: Ein Fehler wurde repariert, der dazu führte, dass ein Pad-Stil auf „Annulus“ gesetzt und dieser Eintrag in der Gerber-Ausgabe um 90 Grad gedreht wurde.
  • Bibliothekswerkzeuge: Ein Fehler in „Default Technology“ (Standardtechnologie) wurde behoben, der das Programm abstürzen ließ, wenn ein Netz-(Klassen-)Name mit nicht zulässigen Zeichen einer Komponentenbearbeitung hinzugefügt wurde.
  • Neuer Leiterplatten-Assistent: Ein Fehler in „Default Technology“ (Standardtechnologie) wurde behoben, wegen dem keine Netzklassen erzeugt wurden, woraufhin Anwender keineBahnen/Netze hinzufügen konnten.
  • Viele weitere Fehler wurden ebenfalls behoben.

Jetzt kostenlos herunterladen

Herunterladen

Benötigen Sie Hilfe?

Besuchen Sie unser Support Center PCB , um herauszufinden, wie wir Ihnen sonst noch helfen können.