Skip to main content
shopping_basket Warenkorb 0
Einloggen

Motoren clever starten - Sanftes Starten mit SINAMICS und SIRIUS von Siemens

InesBärthlein
0

Für jede Anwendung die passende Antriebslösung

Unternehmen aller Branchen stehen vor der Herausforderung, einen effizienten Betrieb von Elektromotoren in den verschiedensten Applikationen sicher zu stellen. Dabei müssen Faktoren wie mechanische Belastung, Kosteneffizienz, Einhaltung von Normen, Zuverlässigkeit sowie Verbesserung der Energieeffizienzbilanz berücksichtigt werden. Angesichts dieser Herausforderungen ist die Entscheidung zwischen Frequenzumrichtern und Sanftstartern oft nicht einfach.

Beide sorgen für einen sanften, drehmomentkontrollierten Motoranlauf und verhindern so Drehmomentüberhöhungen, die bei den Komponenten im Antriebsstrang zu vorzeitigen Schäden bis hin zum Ausfall führen können. Typische Einsatzgebiete sind Pumpen, Lüfter, Kompressoren, Förderbänder, Riemenantriebe oder Rolltreppen.

Frequenzumrichter als Lösung

  • Ideal für flexible Drehzahlregelung zur Bedienung variabler Verfahrensparameter
  • Produkteigene Funktionen und Optionen für die optimale Anpassung an die jeweilige Appliation
  • Bedienungsfreundlichkeit und Flexibilität

Sanftstarter als Lösung:

  • Kompakte und kostengünstige Antriebslösung bei Festdrehzahlbetrieb
  • Geringer Wartungsaufwand, zusätzliches Zubehör meist nicht nötig
  • Integrierte Bypass-Funktion zur Reduktion von Energieverlusten während des Betriebs, keine zusätzliche Wärmeerzeugung

Ganz egal unter welchen Rahmenbedingungen Sie Ihren Motor betreiben, bei Siemens finden Sie immer die beste Antriebslösung. Ob es um effizientes Pumpen, Lüften und Verdichten geht oder um präzises Bewegen, Verarbeiten oder Bearbeiten - die Zahl der Anwendungsgebiete für Umrichter und Sanftstarter ist nahezu unendlich. Mit unserem Portfolio der Familien SINAMICS sowie SIRIUS bieten wir Ihnen für einfache bis komplexe Anforderungen passgenaue Lösungen. Unser Portfolio steht dabei stets für ein durchgängiges Engineering, höchste Energieeffizienz sowie komfortable Bedienung. Überzeugen Sie sich selbst!

Vorteile und Kundennutzen vom Basisumrichter SINAMICS V20:

  • Die perfekte Lösung für Basisanwendungen
  • Einfach Installation im Schaltschrank
  • Einfach Handhabung
  • Einfach sparsam
  • Integrierte, lokale oder mobile Bedieneinheit
  • Einschaltfertig (bereits vorparametriert)
  • Kopieren der eigenen Antriebsparameter direkt in der Verpackung möglich, mit optionalem Parameter Loader
  • Einbindung in die Automatisierung durch integrierte Kommunikationsschnittstelle (USS/Modbus RTU)
  • SINAMICS CONNECT 300 in Verbindung mit SINAMICS BOP-Schnittstellenmodul
  • SINAMICS V20 Smart Access Module 

Applikationen

Link zu den Applikationen

Finden Sie ihr passendes Produkt im RS Webshop

Vorteile und Kundennutzen vom Basisumrichter SINAMICS G120X:

  • Einfache Auswahl und Bestellung mit nur einer Artikelnummer und sofort einschaltbereit
  • Schnellere Inbetriebnahme mit verbessertem, benutzerfreundlichem Setup über SINAMICS G120 Smart Access Module oder SINAMICS IOP-2
  • Einfache Installation, Wartung und Instandhaltung
  • Integrierte STO SIL3 Sicherheitsfunktion bietet Schutz für Personen, Maschinen und Prozesse
  • Robuste Ausführung ermöglicht Betrieb auch in rauen Umgebungen
  • Lange Kabellängen ohne Ausgangsdrosseln
  • Einbindung in die Automatisierung durch integrierte Kommunikationsschnittstelle (PROFINET, PROFIBUS, EtherNet/IP, Modbus RTU, USS, BACnet MS/TP2, Wi-Fi über SINAMICS G120 Smart Access Module)
  • Geeignet für die Digitalisierung durch cloud-basierte Anwendungen, direkte Anbindung und MindSphere
  • Vorausschauende Wartung und Transparenz über den Antriebsstrang mit SINAMICS CONNECT 300

Applikationen

Link zu den Applikationen

Finden Sie ihr passendes Produkt im RS Webshop

Vorteile und Kundennutzen vom Basisumrichter SINAMICS G120C:

  • Einfache Montage, Inbetriebnahme und Bedienung
  • Robustes, kompaktes System für anspruchsvolle Umgebungsbedingungen
  • Kostenreduktion durch Einsparung von Energie sowie elektrischer Betriebskosten
  • Integrierte Sicherheit
  • Konfiguration der Klemmen/ Schnittstellen über Makros
  • Steckbare Klemmen für Motor- und Netzanschlusskabel
  • Perfekte Integration in die Automatisierung
  • Einbindung in die Automatisierung durch integrierte Kommunikationsschnittstelle (Baugröße FSAA 0,55 kW bis FSC 18,5 kW verfügbar mit PROFINET, PROFIBUS DP, EtherNET/IP, USS/Modbus RTU / Baugröße FSD 22 kW bis FSF 132 kW verfügbar mit PROFINET)
  • Geeignet für die Digitalisierung und für cloudbasierte Analytik
  • SINAMICS G120 Smart Access Module
  • SINAMICS CONNECT 300

Applikationen

Link zu den Applikationen

Finden Sie ihr passendes Produkt im RS Webshop

Vorteile und Kundennutzen vom Basisumrichter SINAMICS G120:

  • Effiziente Projektierung und geführte Inbetriebnahme mittels TIA Integration
  • Zeitersparnis bei Serieninbetriebnahme und Ersatzteilfall
  • Kosteneffizient durch applikationsspezifischen Aufbau
  • Einfache, intuitive Inbetriebnahme der EPos und Safety Integrated Funktionen
  • Verringerte Lagerhaltung und einfacher, schneller Service aufgrund der Modularität
  • Energie- und Kosteneinsparung
  • Einbindung in die Automatisierung durch integrierte Kommunikationsschnittstelle (PROFINET, PROFIBUS DP, EtherNet/IP, USS/Modus RTU, CANopen, PROFIsafe)
  • Geeignet für die Digitalisierung und für cloudbasierte Analytik
  • SINAMICS G120 Smart Access Module
  • SINAMICS CONNECT 300

Applikationen

Link zu den Applikationen

Finden Sie ihr passendes Produkt im RS Webshop

Vorteile und Kundennutzen vom Servoumrichter SINAMICS V90:

  • Optimierte Servo-Performance dank One-Button-Tuning und Auto-Tuning
  • Einfach zu bedienende Komplettlösung für Motion Control-Anwendungen
  • Verschiedene Regelungsarten, integrierter Bremswiderstand
  • Mit SIMATIC Controller ein starkes Team im TIA Portal (PROFINET-Version)
  • Kostengünstig
  • Unterstützung vieler Netzspannungen, zuverlässiger Motorschutz und STO-Funktion
  • Dreifache Überlast
  • Motor und Umrichter sind perfekt aufeinanderabgestimmt
  • Einbindung in die Automatisierung durch integrierte Kommunikationsschnittstelle (Puls-/Richtungsschnittstelle, USS/Modbus RTU, PROFINET)
  • Geeignet für die Digitalisierung und für cloud-basierte Analytik


Applikationen

Link zu den Applikationen

Vorteile und Kundennutzen vom Servoumrichter SINAMICS S210:

  • Einfache Inbetriebnahme durch integrierten Webserver und volle Integration im TIA Portal
  • Optimal zusammen mit SIMATIC-Steuerungen wie S7-1500/T-CPU/ET-200 SP Open Controller
  • Optimierte Anschlusstechnik durch OCC (One Cable Connection)
  • Erhöhte Performance durch SIMOTICS S-1FK2 Servomotoren
  • Bremswiderstand bereits integriert
  • Entwickelt für hoch dynamische Applikationen
  • PROFINET IRT
  • One Button Tuning
  • DC-Kopplung bei den 3-AC Geräten
  • Geeignet für die Digitalisierung und für cloud-basierte Analytik (PROFINET, PROFIenergy, PROFIsafe, PROFIdrive)
  • Integrierte Webserver

Applikationen

Link zu den Applikationen

Vorteile und Kundennutzen der Sanftstarter SIRIUS 3RW30, 3RW40 und 3RW50:

  • Schonung von Netz, Motor und Last vor Überlastung
  • Die kostengünstige Lösung für einfache An- und Auslaufverhältnisse
  • Optimale Antriebslösung bei Applikationen mit konstanter Drehzahl
  • Parametrierung mittels Potentiometer
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Keine zusätzliche Wärmeerzeugung durch integrierte Bypasskontakte
  • Weltweit einsetzbar dank zahlreicher Zertifikate und Zulassungen
  • Moderne Hybridschalttechnik für energiesparenden und langlebigen Einsatz
  • SIRIUS 3RW40: Geeignet für das Starten von explosionsgeschützten Motoren der Zündschutzart "erhöhte Sicherheit" EEx e gemäß ATEX-Richtlinie 94/9/EG
  • SIRIUS 3RW50: Geeignet für das Starten von explosionsgeschützten Motoren durch Zertifizierung nach ATEX/IECEx
  • Anbindung an die Steuerung über Parallelverdrahtung möglich (SIRIUS 3RW30 und SIRIUS 3RW40) oder Einbindung in die Automatisierung über seitlich anschaubare Kommunikationsmodule (3RW50)
  • SIRIUS 3RW30 und SIRIUS 3RW40 für einfache Anlaufverhältnisse:
    • zuverlässige Funktion
    • kostengünstiger Preis
    • Diagnose- und Status-LEDs
  • SIRIUS 3RW50 als kompakte Lösung mit hoher Funktionalität:
    • HMI Module für den Einbau in die Schaltschranktür zum Auswerten von Messwerten und Diagnosedaten


Applikationen mit Festdrehzahlbetrieb

Link zu den Applikationen

Finden Sie ihr passendes Product im RS Webshop

Vorteile und Kundennutzen der Sanftstarter SIRIUS 3RW52, 3RW55 und 3RW55 Failsafe:

  • Schonung von Netz, Motor und Last vor Überlastung
  • SIRIUS 3RW52 und SIRIUS 3RW55 die ideale Lösung für Standardanwendungen und auch für schwere Anlaufvorgänge
  • Für Standard- und Wurzel-3-Schaltung geeignet, z. B. als Austausch für eine Stern-Dreieck-Kombination
  • Deutliche Platzeinsparungen im Schaltschrank im Vergleich zu einer Stern-Dreieck-Kombination
  • Moderne Hybridschalttechnik für energiesparenden und langlebigen Einsatz
  • Weltweit einsetzbar dank zahlreicher Zertifikate und Zulassungen
  • Pumpenauslauf, Pumpenreinigung, Drehmomentregelung und Autoparametrierung (SIRIUS 3RW55 und 3RW55 Failsafe)
  • SIRIUS Sanftstarter 3RW55 und 3RW55 Failsafe: geeignet für das Starten von explosionsgeschützen Motoren durch Zertifizierung nach ATEX/IECEx
  • SIRIUS Sanftstarter 3RW55 Failsafe zum sicherheitsgerichteten Abschalten (STO = sicher abgeschaltetes Moment) bis SIL 3 / PL e
  • Einbindung in die Automatisierung durch Plug-in Kommunikationsmodule (PROFINET, PROFIBUS, EtherNet/IP, Modbus)
  • HMI Module zum Auslesen von Messwerten, Diagnosedaten oder zum Einstellen von Parametern
  • TIA Integration für effiziente Projektierung
  • SIRIUS 3RW55 und 3RW55 Failsafe: Selbstlernende Autoparametrierung bei sich verändernden Lastverhältnissen


Applikationen mit Festdrehzahlbetrieb

Link zu den Applikationen

Finden Sie ihr passendes Produkt im RS Webshop

InesBärthlein hat noch keine Biografie verfasst...

Recommended Articles

DesignSpark Electrical Logolinkedin