Skip to main content
shopping_basket Warenkorb 0
Einloggen

Mit FLIR Exx-Wärmebildkameras kostspielige Abschaltungen vermeiden

billd700
0

Vorausschauende Wartung ist in jeder Produktionsstätte von entscheidender Bedeutung, um Geräteausfälle zu verhindern, die zu einer kostspieligen Betriebsunterbrechung führen könnten. Daher ist es wesentlich, potenzielle Probleme frühzeitig zu erkennen, bevor sie auftreten. Planungen für regelmäßige Inspektionen sind unverzichtbar. Oft ist das aber leichter gesagt als getan, da der Zugriff auf aktive und laufende Betriebsanlagen gefährlich oder nur eingeschränkt möglich sein kann. Hitzeentwicklung allerdings ist oft das erste Anzeichen von Fehlern elektrischer oder mechanischer Art. Deshalb können mit dem Rückgriff auf Wärmebilder Problembereiche in elektrischen Anlagen oder Fertigungsanlagen schnell erkannt werden und das Problem lässt sich oft auch mit eingeschränktem Zugriff auf laufende Systeme beheben.


FLIR_Exx_Main_Image1_66d6e6ee8a823b678dcbb7ed5109e0c90a7d378e.jpg

Die Serie FLIR Exx bietet ideale Werkzeuge für die vorausschauende Wartung, unabhängig davon, ob es sich um

Die Wärmebildkameras der Serie FLIR Exx helfen in folgenden Situationen:

  • Verbessern der Zuverlässigkeit von Anlagen – Wie bereits erwähnt, ist es wichtig, Probleme frühzeitig zu erkennen, weil Geräteausfälle sehr kostspielig ausfallen und die Produktivität beeinträchtigen können. Diese Serie bietet:
    • Hochauflösende Infrarotmelder – bis zu 464 x 348 für gestochen scharfe, detailreiche Bilder und die präzise Identifizierung von heißen Stellen
    • Großer Temperaturbereich bis zu 1.500 °C
    • Herausragende Leistungen bei punktgenauer Messung – ideal für genaue Temperaturmessungen bei kleineren oder weit entfernten Zielen
    • Laserunterstützter Autofokus* – damit wird eine präzise Identifizierung von heißen Stellen möglich, sogar in unübersichtlichen Umgebungen (*Modelle E75/E85/E95)
  • Erhöhen der Anlagensicherheit – Identifizieren und Melden von elektrischen oder mechanischen Defekten, bevor sie zu Bränden oder Explosionen führen
    • Erkennen von Temperaturunterschieden <0,04 °C (24-mm-Objektiv)
    • Objektive werden für präziseste Temperaturmessungen automatisch* mit der Kamera kalibriert (*Modelle E75/E85/E95)
    • MSX®-Bildoptimierung gibt Bildern zusätzliche Tiefe und Details

Flir_Thermal_Images1_a4e30013d164739b0617d48d1d8bee0249d6c58b.jpg

Die Serie FLIR Exx mit Wärmebildkameras umfasst:

  • FLIR E53 – 240 x 180 Pixel – Messung bis zu 650 oC      (173-0024)
  • FLIR E75 – 320 x 240 Pixel – Messung bis zu 650 oC      (135-3293)
  • FLIR E85 – 384 x 288 Pixel – Messung bis zu 1.200 oC      (135-3295)
  • FLIR E95 – 464 x 348 Pixel – Messung bis zu 1.500 oC      (135-3294)

 

With a background in electronics and electrical engineering, with a keen eye on innovation and how things work.

Recommended Articles

DesignSpark Electrical Logolinkedin